Comments Box SVG iconsUsed for the like, share, comment, and reaction icons

Facebook Posts

Die Wurmkur😲
Nein, wir essen keine Würmer, wir wollen sie lieber los werden....🤣Aber jetzt mal im Ernst. So ein Tierbestand muss leider immer wieder auf Parasiten kontrolliert und behandelt werden. Mein Thema natürlich🙈
Also mal wieder ein ganzes Paket Entwurmungspasten in meiner Praxis geschnappt und alles vorbereitet. Für die Gourmets unter den Equiden gibt's die Paste natürlich in feinstem Obstmüsli.🥗
Andere fackeln nicht lange und lassen sich die Tube in den Mund schieben und futtern die Paste gegen die Schmarotzer im Darm freiwillig. 👍
Da gibt es in dem Verdauungstrackt so allerlei unschöne Parasiten: kleine Fadenwürmchen, die z.T. rot sind da sie im Darm Blut saugen, bis zu einem halben Meter lange Spulwürmer, die kleinen Albinoschlangen ähneln, walzenförmige Magendasseln und ovale platte Bandwürmer. Ich bin nett und erspare euch die Bilder dieser netten Kameraden....🐉🪱
Unser Jahrespraktikant sowie ehrenamtliche Hofhelferin Anja mussten gleich mal mit anpacken💉. Zunächst muss das Gewicht geschätzt werden. Gar nicht so einfach. Dann muss die Tube mit einem Dosierring auf die Gewichtsmenge eingestellt werden. Als nächstes wird das Aufhalftern geübt. Und schlißlich dürfen die Helfer den sehr gutmütigsten Kandidaten die Wurmpaste ins Mäulchen schieben, abdrücken und den Patienten davon abhalten die Paste wieder auszuspucken. 😝
Beide Helfer haben es mit Bravour bestanden und so wurden mal eben 24 Pferde, Mulis und Esel entwurmt. Hohe Kosten aber besser als Folgeerkrankungen durch solche Parasiten, wie Koliken, Durchfall, Abmagerung. Wer "nebenbei"😉eine Tierarztpraxis hat ist klar im Vorteil....😺👼
... MehrWeniger

3 Tage her
Die Wurmkur😲
Nein, wir essen keine Würmer, wir wollen sie lieber los werden....🤣Aber jetzt mal im Ernst. So ein Tierbestand muss leider immer wieder auf Parasiten kontrolliert und behandelt werden. Mein Thema natürlich🙈
Also mal wieder ein ganzes Paket Entwurmungspasten in meiner Praxis geschnappt und alles vorbereitet. Für die Gourmets unter den Equiden gibts die Paste natürlich in feinstem Obstmüsli.🥗 
Andere fackeln nicht lange und lassen sich die Tube in den Mund schieben und futtern die Paste gegen die Schmarotzer im Darm freiwillig. 👍
Da gibt es in dem Verdauungstrackt so allerlei unschöne Parasiten: kleine Fadenwürmchen, die z.T. rot sind da sie im Darm Blut saugen, bis zu einem halben Meter lange Spulwürmer, die kleinen Albinoschlangen ähneln, walzenförmige Magendasseln und ovale platte Bandwürmer. Ich bin nett und erspare euch die Bilder dieser netten Kameraden....🐉🪱
Unser Jahrespraktikant sowie ehrenamtliche Hofhelferin Anja mussten gleich mal mit anpacken💉. Zunächst muss das Gewicht geschätzt werden. Gar nicht so einfach. Dann muss die Tube mit einem Dosierring auf die Gewichtsmenge eingestellt werden. Als nächstes wird das Aufhalftern geübt. Und schlißlich dürfen die Helfer den sehr gutmütigsten Kandidaten die Wurmpaste ins Mäulchen schieben, abdrücken und den Patienten davon abhalten die Paste wieder auszuspucken. 😝
Beide Helfer haben es mit Bravour bestanden und so wurden mal eben 24 Pferde, Mulis und Esel entwurmt. Hohe Kosten aber besser als Folgeerkrankungen durch solche Parasiten, wie Koliken, Durchfall, Abmagerung. Wer nebenbei😉eine Tierarztpraxis hat ist klar im Vorteil....😺👼Image attachmentImage attachment+2Image attachment

Möge das Jahr 2023 gut zu euch sein, liebe Freunde.🙏🍀🍄
Das wünscht euch von ❤️ unser guter "James"🐂
... MehrWeniger

1 Monat her
Möge das Jahr 2023 gut zu euch sein, liebe Freunde.🙏🍀🍄 
Das wünscht euch von ❤️ unser guter  James🐂

🎄🎄Wunschbaumaktion der Firma Hornbach Baumärkte🎄🎄
hat uns viele tolle Geschenke zu Weihnachten beschert.🤩 Wahnsinn!!!
Unsere fleißige Hofhelferin Steffi, welche zum Hornbachteam gehört hat uns bei ihrer tollen Firma bei der Wunschbaumaktion für 4 Vereine vorgeschlagen. 😃Danke liebe Steffi!👍
So konnten die Mitarbeiter der Firma Hornbach kleine und größere Geschenke zugunsten des Eselpferdehofes kaufen und unter den Weihnachtsbaum legen. 2 Autoladungen voll lieber Geschenke für unsere Tiere konnte uns der "Weihnachtsengel Steffi" am Ende zum Hof bringen. Viele tolle Dinge, die wir gut gebrauchen können und mit liebevollen Grußkärtchen versehen.
Ihr seid der Wahnsinn liebe Mitarbeiter von Hornbach und wir danken euch von Herzen für eure große Spendenbereitschaft in diesen Zeiten! 🎁💖💝
... MehrWeniger

1 Monat her
🎄🎄Wunschbaumaktion der Firma Hornbach Baumärkte🎄🎄 
hat uns viele tolle Geschenke zu Weihnachten beschert.🤩 Wahnsinn!!!
Unsere fleißige Hofhelferin Steffi, welche zum Hornbachteam gehört hat uns bei ihrer tollen Firma bei der Wunschbaumaktion für 4 Vereine vorgeschlagen. 😃Danke liebe Steffi!👍
So konnten die Mitarbeiter der Firma Hornbach kleine und größere Geschenke zugunsten des Eselpferdehofes kaufen und unter den Weihnachtsbaum legen. 2 Autoladungen voll lieber Geschenke für unsere Tiere konnte uns der Weihnachtsengel Steffi am Ende zum Hof bringen. Viele tolle Dinge, die wir gut gebrauchen können und mit liebevollen Grußkärtchen versehen.
Ihr seid der Wahnsinn liebe Mitarbeiter von Hornbach und wir danken euch von Herzen für eure große Spendenbereitschaft in diesen Zeiten! 🎁💖💝Image attachmentImage attachment+1Image attachment

Wir wünschen euch ein friedvolles Weihnachtsfest mit all euren lieben Menschen & Tieren🎄✨💖
Chelsea spielt euch mit ihren Eiszapfen am Damenbart ein wenig "Kling Glöckchen klingelingeling..."😃
Allen lieben Hofhelfern, Tierpaten und Spendern danken wir von Herzen für die Unterstützung in diesen schwierigen Zeiten.💖🥰
... MehrWeniger

1 Monat her

🎁🎄Weihnachtsgeschenk für unseren Praktikanten🎄🎁
Als wir erfuhren, dass unser fleissiger Jahrespraktikant "Moritz" der KARS Landau momentan für die Schule kein Laptob zur Verfügung hat und es finanziell gerade auch nicht stemmen kann sich etwas Neues anzuschaffen, haben wir mit dem Christkindl gesprochen.😉
Das hat uns den lieben Kai Bosch aus Ottersheim geschickt.
Kai sammelt zurückgegebene Laptops von Firmen, überholt sie gründlich und spendet diese an Schüler/innen, die nicht die Möglichkeiten haben sich selbst eines anzuschaffen.
Tolle Aktion!!! 😘🙏👏
Wir sagen tausend Dank an 🥰Bosch IT SERVICE Ottersheim🥰!
Jetzt kann Moritz in der Schule richtig durchstarten. 👍
... MehrWeniger

2 Monate her
🎁🎄Weihnachtsgeschenk für unseren Praktikanten🎄🎁
Als wir erfuhren, dass unser fleissiger Jahrespraktikant Moritz der KARS Landau momentan für die Schule kein Laptob zur Verfügung hat und es finanziell gerade auch nicht stemmen kann sich etwas Neues anzuschaffen, haben wir mit dem Christkindl gesprochen.😉 
Das hat uns den lieben Kai Bosch aus Ottersheim geschickt. 
Kai sammelt zurückgegebene Laptops von Firmen, überholt sie gründlich und spendet diese an Schüler/innen, die nicht die Möglichkeiten haben sich selbst eines anzuschaffen. 
Tolle Aktion!!! 😘🙏👏
Wir sagen tausend Dank an 🥰Bosch IT SERVICE Ottersheim🥰! 
Jetzt kann Moritz in der Schule richtig durchstarten. 👍Image attachmentImage attachment

🎅Santa Clause in Böchingen mit Eseln???🤩
Eine nette Böchingerin erklärte den aufgeregt wartenden Kindern der KITA Böchingen: " Nikolaus kommt diesmal mit den Eseln, die Rentiere hatten alle einen Platten"🤣🤣🤣🤣
Nach 2 Jahren Veranstaltungsabstinenz fand in diesem Jahr wieder der traditionelle Weihnachtsbaumverkauf mit Glühwein und der Bescherung durch St. Nikolaus für die Kinder der KITA in Böchingen auf dem Dorfplatz statt. Nachmittags machten einige unserer lieben Helferengelein die Esel weihnachtlich fein.👼 Fritz und Biene wurden gesattelt und dann ging es noch im Hellen los vom Stall zum Dorfplatz nach Böchingen. Nach einigem Suchen fanden wir endlich den Nikolaus in der Hauptstrasse und begleiteten ihn. Die Kinder erwarteten uns mit leuchtenden Augen. Sie sangen einige Weihnachtslieder und wurden vom Nikolaus anschließend gelobt und beschenkt. Dann gab es kein Halten mehr und die Kinder durften die Esel streicheln und die mutigeren Kleinen sich auch kurz einmal in den weihnachtlich geschmückten Eselsattel schwingen. Da gab es so manches schöne Foto. Auch die Eltern und unser Bürgermeister waren von unseren lieben Eseln begeistert, während wir uns mit einem Punsch aufwärmen konnten. Wir kommen wieder-versprochen! Mit Eseln klappt's eben immer!😉
Und euch Allen wünschen wir mit diesen stimmungsvollen Bildern eine frohe Weihnachtszeit!🎄🎄🎄🎄
... MehrWeniger

2 Monate her
🎅Santa Clause in Böchingen mit Eseln???🤩
Eine nette Böchingerin erklärte den aufgeregt wartenden Kindern der KITA Böchingen:  Nikolaus kommt diesmal mit den Eseln, die Rentiere hatten alle einen Platten🤣🤣🤣🤣
Nach 2 Jahren Veranstaltungsabstinenz fand in diesem Jahr wieder der traditionelle Weihnachtsbaumverkauf mit Glühwein und der Bescherung durch St. Nikolaus für die Kinder der KITA in Böchingen auf dem Dorfplatz statt. Nachmittags machten einige unserer lieben Helferengelein die Esel weihnachtlich fein.👼 Fritz und Biene wurden gesattelt und dann ging es noch im Hellen los vom Stall zum Dorfplatz nach Böchingen. Nach einigem Suchen fanden wir endlich den Nikolaus in der Hauptstrasse und begleiteten ihn. Die Kinder erwarteten uns mit leuchtenden Augen. Sie sangen einige Weihnachtslieder und wurden vom Nikolaus anschließend gelobt und beschenkt. Dann gab es kein Halten mehr und die Kinder durften die Esel streicheln und die mutigeren Kleinen sich auch kurz einmal in den weihnachtlich geschmückten Eselsattel schwingen. Da gab es so manches schöne Foto. Auch die Eltern und unser Bürgermeister waren von unseren lieben Eseln begeistert, während wir uns mit einem Punsch aufwärmen konnten. Wir kommen wieder-versprochen! Mit Eseln klappts eben immer!😉
Und euch Allen wünschen wir mit diesen stimmungsvollen Bildern eine frohe Weihnachtszeit!🎄🎄🎄🎄Image attachmentImage attachment+Image attachment

Gute Reise lieber Adidas🌈
Wir sind untröstlich unseren geliebten Stallkater Adidas im Alter von nur 4 Jahren gehen lassen zu müssen. Er war unser besonderer Held, ein Bengalkatzen-Mischling total lieb und verschmust und einem mutigen, tapferen Herz! 💖
Er kam als Jungkater von der Landauer Müllkippe zu uns.
Die Tierinsel Bornheim hatte ihn dort eingefangen, weil es dort ungewollte Katzen gibt. Wir haben ihn kastriert, tätowiert und er durfte bei uns auf den Hof einziehen. Leider war er immer etwas kränklich, mit 2 Jahren mussten wir ihm bereits alle Zähne ziehen, doch er erholte sich wieder und konnte sogar die Mäuse essen, die ihm die anderen Stallkätzchen als Geschenke mitbrachten.
Trotzdem war er ein Feger, der auf die Bäume und über die Stalldächer rannte, spielte und laut nach Futter krakehlte.
Eigentlich war er, wie für Bengalen typisch auch der Chef der Stallkatzen.
Leider beobachteten wir in den letzten Wochen, dass sein Apetit nachließ und sein Fell stumpf wurde, so dass die 3 Streifen auf seinem Rücken, die ihm seinen Namen gaben zunehmend verblassten. Am Ende haben wir ihn kauernd hinter den großen Heuballen herausgeholt und mit nach Hause in die Praxis genommen. Trotz aller Infusionen, Fütterungen und Medikamente erholte er sich nicht. Seine Nieren hatten aufgehört zu arbeiten und so mussten wir ihn gehen lassen. Vielleicht hatte er als junges Kätzchen auf der Müllkippe zuviele Giftstoffe abbekommen, welche Schäden in den Nieren verursacht hatten? Wir wissen es nicht wirklich. Seine Mutter wurde auf der Müllkippe von einem LKW überfahren. So hatte Adidas doch wenigsten noch ein kleines aber sehr glückliches Leben als Stallkater auf dem Eselpferdehof gelebt. Wir werden dich nicht vergessen und auch deine 4 anderen Katzenfreunde auf unserem Hof trauern wirklich um dich.
Gute Reise und grüße alle anderen Tiere, die schon dort sind von Herzen!😘
... MehrWeniger

2 Monate her
Gute Reise lieber Adidas🌈
Wir sind untröstlich unseren geliebten Stallkater Adidas im Alter von nur 4 Jahren gehen lassen zu müssen. Er war unser besonderer Held, ein Bengalkatzen-Mischling total lieb und verschmust und einem mutigen, tapferen Herz! 💖
Er kam als Jungkater von der Landauer Müllkippe zu uns. 
Die Tierinsel Bornheim hatte ihn dort eingefangen, weil es dort ungewollte Katzen gibt. Wir haben ihn kastriert, tätowiert und er durfte bei uns auf den Hof einziehen. Leider war er immer etwas kränklich, mit 2 Jahren mussten wir ihm bereits alle Zähne ziehen, doch er erholte sich wieder und konnte sogar die Mäuse essen, die ihm die anderen Stallkätzchen als Geschenke mitbrachten. 
Trotzdem war er ein Feger, der auf die Bäume und über die Stalldächer rannte, spielte und laut nach Futter krakehlte. 
Eigentlich war er, wie für Bengalen typisch auch der Chef der Stallkatzen. 
Leider beobachteten wir in den letzten Wochen, dass sein Apetit nachließ und sein Fell stumpf wurde, so dass die 3 Streifen auf seinem Rücken, die ihm seinen Namen gaben zunehmend verblassten. Am Ende haben wir ihn kauernd hinter den großen Heuballen herausgeholt und mit nach Hause in die Praxis genommen. Trotz aller Infusionen, Fütterungen und Medikamente erholte er sich nicht. Seine Nieren hatten aufgehört zu arbeiten und so mussten wir ihn gehen lassen. Vielleicht hatte er als junges Kätzchen auf der Müllkippe zuviele Giftstoffe abbekommen, welche Schäden in den Nieren verursacht hatten? Wir wissen es nicht wirklich. Seine Mutter wurde auf der Müllkippe von einem LKW überfahren. So hatte Adidas doch wenigsten noch ein kleines aber sehr glückliches Leben als Stallkater auf dem Eselpferdehof gelebt. Wir werden dich nicht vergessen und auch deine 4 anderen Katzenfreunde auf unserem Hof trauern wirklich um dich. 
Gute Reise und grüße alle anderen Tiere, die schon dort sind von Herzen!😘Image attachmentImage attachment+1Image attachment

Die ersten Päckchen sind angekommen!
Lieben Dank allen Spendern für die Geschenke im Namen unserer Tiere🥰🎄🎁
... MehrWeniger

2 Monate her
Die ersten Päckchen sind angekommen!
Lieben Dank allen Spendern für die Geschenke im Namen unserer Tiere🥰🎄🎁

Schüler/innen der KARS spenden zum Solidaritätstag 200 Euro für den Eselpferdehof🤩
Zum 50 jährigen Schuljubiläum veranstaltete die Konrad-Adenauer-Realschule (KARS) Landau einen Solidaritätstag.
So beschlossen die Schüler/innen der 9. Klasse einen Mitarbeitstag im BIO-Weingut Heiner Sauer Böchingen zu absolvieren. Dieses BIO-Weingut verwendet auch unseren Mist zur Düngung der Weinberge. Ein sinnvoller und nachhaltiger, sowie regionaler Kreislauf in der Landwirtschaft. Viel Spaß machte bei schönem Wetter die Arbeit im Weinberg und in der Kellerei. Die Entlohnung betrug 200 Euro, welche die Schüler an eine Einrichtung oder Projekt spenden durften. Ein Teil der Schüler kannte unseren Eselpferdehof bereits vom Ferienprogramm. Zudem durften Schüler die Esel besuchen und dann war die Entscheidung getroffen die Entlohnung solidarisch an unseren Gnadenhof zu spenden.
Eine tolle Aktion liebe Schüler/innen der 9. Klasse! 👍
Die Tiere und wir danken euch recht herzlich für eure Mühe und Einsatz für den Tierschutz!🥰
... MehrWeniger

2 Monate her
Schüler/innen der KARS spenden zum Solidaritätstag 200 Euro für den Eselpferdehof🤩
Zum 50 jährigen Schuljubiläum veranstaltete die Konrad-Adenauer-Realschule (KARS) Landau einen Solidaritätstag.
So beschlossen die Schüler/innen der 9. Klasse einen Mitarbeitstag im BIO-Weingut Heiner Sauer Böchingen zu absolvieren. Dieses BIO-Weingut verwendet auch unseren Mist zur Düngung der Weinberge. Ein sinnvoller und nachhaltiger, sowie regionaler Kreislauf in der Landwirtschaft. Viel Spaß machte bei schönem Wetter die Arbeit im Weinberg und in der Kellerei. Die Entlohnung betrug 200 Euro, welche die Schüler an eine Einrichtung oder Projekt spenden durften. Ein Teil der Schüler kannte unseren Eselpferdehof bereits vom Ferienprogramm. Zudem durften  Schüler die Esel besuchen und dann war die Entscheidung getroffen die Entlohnung solidarisch an unseren Gnadenhof zu spenden. 
Eine tolle Aktion liebe Schüler/innen der 9. Klasse! 👍
Die Tiere und wir danken euch recht herzlich für eure Mühe und Einsatz für den Tierschutz!🥰Image attachmentImage attachment+3Image attachment

Eselin "Franzi" wünscht euch eine gute Woche. Fleissig will sie beim Misten helfen. Aber das ist echt anstrengend und man ist schnell sooo müde.🥱 Und steckt gleich noch die schwarze Eselin "Ebony" damit an.
Noch 5 Tage, dann ist wieder Wochenende. Haltet euch munter und bleibt gesund!🥰
... MehrWeniger

3 Monate her
Eselin Franzi wünscht euch eine gute Woche. Fleissig will sie beim Misten helfen. Aber das ist echt anstrengend und man ist schnell sooo müde.🥱 Und steckt gleich noch die schwarze Eselin Ebony damit an. 
Noch 5 Tage, dann ist wieder Wochenende. Haltet euch munter und bleibt gesund!🥰Image attachment

Ferienprogramm mit Schülern der KARS Landau. Die Schüler helfen auf dem Eselpferdehof: Misten, Füttern, Striegeln. Am Schluß noch ein Eselspaziergang. Unser kleines Muli "Tamy" durfte auch mit gehen und hatte richtig Spaß! Schön, dass sie wieder bei uns zu Hause ist und endlich auch wieder auf Wanderungen mitgehen darf, das hat sie bestimmt vermisst. Und wir haben sie so sehr vermisst!
Auch ihre vielen Späße, wie Zirkustricks und Verriegelungen öffnen macht sie mit Hingabe.🤩🤣
... MehrWeniger

3 Monate her
Ferienprogramm mit Schülern der KARS Landau. Die Schüler helfen auf dem Eselpferdehof: Misten, Füttern, Striegeln. Am Schluß noch ein Eselspaziergang. Unser kleines Muli Tamy durfte auch mit gehen und hatte richtig Spaß! Schön, dass sie wieder bei uns zu Hause ist und endlich auch wieder auf Wanderungen mitgehen darf, das hat sie bestimmt vermisst. Und wir haben sie so sehr vermisst!
Auch ihre vielen Späße, wie Zirkustricks und Verriegelungen öffnen macht sie mit Hingabe.🤩🤣Image attachmentImage attachment+3Image attachment

Rinder sind wunderbare Tiere, sie lieben den Menschen obwohl sie von diesem zumeist nur als "Nutz"tier betrachtet und behandelt werden.
Ihre innere Zufriedenheit, ihr soziales Verhalten untereinander und diese Ruhe und Zuversicht die sie ausstrahlen haben mich immer beeindruckt und ich schätze mich sehr glücklich 4 dieser wunderbaren Tiere auf unserem Hof pflegen zu dürfen!
Alle wären schon lange geschlachtet worden und dürfen bei uns bis zum Ende ihrer Tage leben.
Sie sind es wert sich näher auf sie einzulassen! Nur was der Mensch kennen lernt, liebt er auch. Die Anonymität zu diesen Tieren lässt es zu ihr Fleisch und ihre Milch in ungesunden Massen zu konsumieren.
Wer gerne Rinderbekanntschaften schließen will kann dies auf unserem Hof tun. Vielleicht kommt ihr zum Kuhkuscheln???
🥰🐮🐄🐂
... MehrWeniger

3 Monate her
Rinder sind wunderbare Tiere, sie lieben den Menschen obwohl sie von diesem zumeist nur als Nutztier betrachtet und behandelt werden. 
Ihre innere Zufriedenheit, ihr soziales Verhalten untereinander und diese Ruhe und Zuversicht die sie ausstrahlen haben mich immer beeindruckt und ich schätze mich sehr glücklich 4 dieser wunderbaren Tiere auf unserem Hof pflegen zu dürfen!
Alle wären schon lange geschlachtet worden und dürfen bei uns bis zum Ende ihrer Tage leben. 
Sie sind es wert sich näher auf sie einzulassen! Nur was der Mensch kennen lernt, liebt er auch. Die Anonymität zu diesen Tieren lässt es zu ihr Fleisch und ihre Milch in ungesunden Massen zu konsumieren. 
Wer gerne Rinderbekanntschaften schließen will kann dies auf unserem Hof tun. Vielleicht kommt ihr zum Kuhkuscheln???
🥰🐮🐄🐂Image attachmentImage attachment+3Image attachment

Postkartenwetter oder Indian Summer
"in d' Palz".
Ein paar Impressionen von glücklichen Herden: Pferden, Mulis, Eseln und Rindern, bei derzeit leider nur noch sehr kurzem Koppelgang.
... MehrWeniger

4 Monate her
Postkartenwetter oder Indian Summer 
in d Palz.
Ein paar Impressionen von glücklichen Herden: Pferden, Mulis, Eseln und Rindern, bei derzeit leider nur noch sehr kurzem Koppelgang.Image attachmentImage attachment+Image attachment

Sie sind wieder da!!! 🤩Karlchen, Tamy und Pipo🤩 sind nach gut 4 Jahren zurück an unseren Hof gekommen, wir haben 2 Jahre darum gekämpft! Sie haben sich so sehr gefreut ihre alten Freunde wieder zu treffen und fühlen sich glücklich und geliebt! Da die Geschichte noch nicht zu Ende ist, können wir euch Details zu der Rettung nur persönlich mitteilen. Aber wir müssen einfach unserer Freude freien lauf lassen und begrüßen unsere neuen alten Lieblinge! Wir sind überglücklich🥰
Karlchen: kleiner grauer Esel
Tamy: kleines weißes Maultier
Pipo: getupfter, mittelgroßer Muli
... MehrWeniger

4 Monate her
Sie sind wieder da!!! 🤩Karlchen, Tamy und Pipo🤩 sind nach gut 4 Jahren zurück an unseren Hof gekommen, wir haben 2 Jahre darum gekämpft! Sie haben sich so sehr gefreut ihre alten Freunde wieder zu treffen und fühlen sich glücklich und geliebt! Da die Geschichte noch nicht zu Ende ist, können wir euch Details zu der Rettung nur persönlich mitteilen. Aber wir müssen einfach unserer Freude freien lauf lassen und begrüßen unsere neuen alten Lieblinge! Wir sind überglücklich🥰
Karlchen: kleiner grauer Esel
Tamy: kleines weißes Maultier
Pipo: getupfter, mittelgroßer MuliImage attachmentImage attachment+3Image attachment

Jahreshauptversammlung am Freitag, den 23.09.22 um 15 Uhr auf unserem Hof🤩 ... MehrWeniger

5 Monate her
Jahreshauptversammlung am Freitag, den 23.09.22 um 15 Uhr auf unserem Hof🤩

Eine schöne Wanderung für Esel und Menschen ins Modenbachtal bei angenehmem Wanderwetter und hinterher leckerem Kaffe&Kuchen an der Eselkoppel.🤩😀 ... MehrWeniger

5 Monate her
Eine schöne Wanderung für Esel und Menschen ins Modenbachtal bei angenehmem Wanderwetter und hinterher leckerem Kaffe&Kuchen an der Eselkoppel.🤩😀Image attachmentImage attachment+8Image attachment

🤩Update: Die liebe Maus, so hat es sich nun in der Integrationsphase gezeigt, kommt nicht so gut in einer großen Pferdeherde, wie wir sie haben klar.
Wir haben einen schönen neuen Platz zu nur 3 anderen Ponies gefunden. Und dort hat sie den neuen Namen "Enya" bekommen.
ENYA, wir wünschen dir alles Gute in deiner kleinen Familie und ein schönes, langes und geliebtes Leben!🥰

Eine einsame Pferdeseele lebt sich neu in unserer Herde ein🍀.
Sie kam vor 6 Jahren aus England über einen Pferdegroßhändler auf einen holländischen Pferdemarkt. Dort wurde sie von einem deutschen Pferdehändler gekauft und mit vielen anderen Pferden in einen LKW verpackt, nach Deutschland gekarrt, im Hau-Ruck-Verfahren eingeritten. Gekauft wurde sie dann, völlig verängstig wie sie war, um als Therapiepferd zu dienen🥲Dann starb ihr Pferdepartner und sie war alleine. Ängstlich und alleine, resigniert im kleinen Gärtchen hinter einem Haus fanden wir sie vor. Nach kurzer Verhandlung war klar, wir holen die Stute zu uns. Nun freut sie sich so sehr wieder in einer Pferdefamilie angekommen zu sein, das könnt ihr euch nicht vorstellen. Sie kann sich wieder auf großen Weideflächen bewegen, bekommt alle Medikamente, Impfungen und Hufschmiedtermine die sie braucht.
Ihr Blick hat sich um 180° geändert. Die matten, ängstlich traurigen Augen glänzen nun voller Zufriedenheit und Neugierde. Vieles muss sie nun erstmal bei uns erkunden und Vertrauensarbeit mit ihr gemacht werden.
Was jetzt noch fehlt, ist ein schöner angelsächsischer oder irischer Name für sie, denn ein neues Leben soll mit einem neuen Namen beginnen. Vielleicht habt ihr ein paar schöne Vorschläge für dieses wunderschöne Pferdchen oder möchtet sogar Pate von ihr werden?🥰
... MehrWeniger

5 Monate her
🤩Update: Die liebe Maus, so hat es sich nun in der Integrationsphase gezeigt, kommt nicht so gut in einer großen Pferdeherde, wie wir sie haben klar. 
Wir haben einen schönen neuen Platz zu nur 3 anderen Ponies gefunden. Und dort hat sie den neuen Namen Enya  bekommen.
ENYA, wir wünschen dir alles Gute in deiner kleinen Familie und ein schönes, langes und geliebtes Leben!🥰

Eine einsame Pferdeseele lebt sich neu in unserer Herde ein🍀.
Sie kam vor 6 Jahren aus England über einen Pferdegroßhändler auf einen holländischen Pferdemarkt. Dort wurde sie von einem deutschen Pferdehändler gekauft und mit vielen anderen Pferden in einen LKW verpackt, nach Deutschland gekarrt, im Hau-Ruck-Verfahren eingeritten. Gekauft wurde sie dann, völlig verängstig wie sie war, um als Therapiepferd zu dienen🥲Dann starb ihr Pferdepartner und sie war alleine. Ängstlich und alleine, resigniert im kleinen Gärtchen hinter einem Haus fanden wir sie vor. Nach kurzer Verhandlung war klar, wir holen die Stute zu uns. Nun freut sie sich so sehr wieder in einer Pferdefamilie angekommen zu sein, das könnt ihr euch nicht vorstellen. Sie kann sich wieder auf großen Weideflächen bewegen, bekommt alle Medikamente, Impfungen und Hufschmiedtermine die sie braucht. 
Ihr Blick hat sich um 180° geändert. Die matten, ängstlich traurigen Augen glänzen nun voller Zufriedenheit und Neugierde. Vieles muss sie nun erstmal bei uns erkunden und Vertrauensarbeit mit ihr gemacht werden. 
Was jetzt noch fehlt, ist ein schöner angelsächsischer oder irischer Name für sie, denn ein neues Leben soll mit einem neuen Namen beginnen. Vielleicht habt ihr ein paar schöne Vorschläge für dieses wunderschöne Pferdchen oder möchtet sogar Pate von ihr werden?🥰Image attachmentImage attachment+1Image attachment

AUSGEBUCHT !
Wir wandern am nächsten Sonntag um 9.00 Uhr wieder mit den Eseln ins Modenbachtal.
Wer möchte uns begleiten? Hinterher gibt's ein kleines Picknick an der Eselkoppel🤩Um Anmeldung (PN, Mail) wird gebeten und um eine kleine Spende für unsere Tiere, denen wir bei der Trockenheit leider jetzt schon Heu kaufen und zufüttern müssen.😔 DANKE!
... MehrWeniger

5 Monate her
AUSGEBUCHT !
Wir wandern am nächsten Sonntag um 9.00 Uhr wieder mit den Eseln ins Modenbachtal.
Wer möchte uns begleiten? Hinterher gibts ein kleines Picknick an der Eselkoppel🤩Um Anmeldung (PN, Mail) wird gebeten und um eine kleine Spende für unsere Tiere, denen wir bei der Trockenheit leider jetzt schon Heu kaufen und zufüttern müssen.😔 DANKE!Image attachment

Eselwanderung für Frühaufsteher😇
Es sind noch Plätze frei....
Wir wandern am Sonntag, den 17.07.2022 mit unseren Eseln vom Modenbachtal nach Böchingen (gute Stunde) und treffen uns um 8 Uhr morgens an der Koppel hinter der Burrweiler Mühle.
Es dürfen sich gerne noch Frühaufsteher melden, die mitwandern möchten. Mit einem kleinen Kaffee und Getränken am Hof lassen wir die Wanderung ausklingen. Und wie immer freuen sich die braven süßen Eselchen über eine Spende in ihre Futterkasse.
Also, wer ist Sonntags morgens fit???
... MehrWeniger

7 Monate her
Eselwanderung für Frühaufsteher😇
Es sind noch Plätze frei....
Wir wandern am Sonntag, den 17.07.2022 mit unseren Eseln vom Modenbachtal nach Böchingen (gute Stunde) und treffen uns um 8 Uhr morgens an der Koppel hinter der Burrweiler Mühle.
Es dürfen sich gerne noch Frühaufsteher melden, die mitwandern möchten. Mit einem kleinen Kaffee und Getränken am Hof lassen wir die Wanderung ausklingen. Und wie immer freuen sich die braven süßen Eselchen über eine Spende in ihre Futterkasse.
Also, wer ist Sonntags morgens fit???
Mehr Beiträge laden